Anisch de la Cara – Pieces for Peace

Handgefertigter Unikat-Schmuck aus traditionellen Materialien alter Kulturen

"Mit kraftvollen, alten Symbolen, edlen Heilsteinen und traditionellen Stoffen erschaffen wir zauberhafte Schmuckstücke, die inspirieren und das Glück einladen."
Anisch de la Cara

Spirit of India

Kollektion „Spirit of India“

Kollektion „Spirit of India“ Der Sari ist die traditionelle Bekleidung in vielen Ländern Asiens. Teils von Hand gewebt und aufwendig bestickt, ist es seit Jahrhunderten eines der anmutigsten Kleidungstücke. Anisch de la Cara verwendet vornehmlich Saris aus reiner Seide, die oft nur ein einziges Mal zu einer Hochzeit oder einer traditionellen Zeremonie getragen wurden.

Verziert mit vergoldeten und versilberten Symbolen, brillanten Swarovski-Kristallen und heilkräftigen Edelsteinen entstehen aus den traditionsreichen Stoffen zauberhafte Schmuckstücke und Accessoires voller Aussagekraft.

Das Recycling der prachtvollen Stoffbahnen schont dabei unsere Umwelt und deren wertvolle Ressourcen. Lassen Sie sich inspirieren und laden Sie sich hier das  Lookbook herunter.
„Die altindische Kultur ist ebenso mystisch wie faszinierend. Besonders beeindruckt von den alten Heilkünsten Ayurveda und Yoga, verwenden wir gerne Farben, Symbole und Heilsteine aus dieser Kultur für unsere Schmuckstücke.“
Anisch de la Cara

Tibetan Wish

Kollektion „Tibetan Wish“

Mit der Kollektion „Tibetan Wish“ aus original tibetischen Gebetsfahnen brachten wir seltene Schmuckstücke mit ganz besonders inspirierender Wirkung hervor. Traditionelle Mantras und Symbole zieren diese leuchtenden Flaggen, die buddhistische Gläubige sonst auf den Bergpässen und Gipfeln des Himalayas aufhängen. Dort werden die bunten Fahnen bis zur vollständigen Verwitterung dem Wind ausgesetzt, der die Gebete der Menschen zum Himmel tragen soll.

Die Fahnen für unsere Wunscharmbänder werden nach altem, traditionellen Holzdruckverfahren auf einer feinen Baumwolle speziell für Anisch de la Cara hergestellt. Das garantiert eine unvergleichliche Qualität und umweltfreundliche Materialien. Entdecken Sie die komplette Kollektion und laden Sie sich hier das Lookbook herunter.
„Mich inspiriert die Spiritualität der Tibeter. Einen nachhaltigen Eindruck haben die bunten Gebetsfahnen auf mich gemacht. Diese Fahnen sollen jedoch nicht nur dem Einzelnen einen Wunsch erfüllen, sondern dem gesamten Universum Frieden, Weisheit und Glück bringen.“
Anisch de la Cara

Africa

Kollektion „inspired by Africa“

Afrika, die Wiege der Menschheit. Mehrere tausend Jahre alte Kulturen bieten ein unerschöpfliches Angebot an Geschichten, Traditionen und altem Wissen. Dies spiegelt sich in vielen Materialen wieder, was wir ganz besonders in den verschiedenen Stoffen aus allen Teilen Afrikas sehen können.

Anders als in der westlichen Kleidung, haben afrikanische Designs oft alte Wurzeln und eine tiefere Bedeutung. Sie erzählen Geschichten von Mutter Erde und behüten alte Geheimnisse.

Die recycelten Glasperlen aus Ghana, sowie das Gold und Silber der Tuaregs, ergänzen die kraftvollen Stoffe und vervollständigen diese. Kein Detail gleicht dem anderen, nichts entspricht einer streng vorgegebenen Form. Jedes Schmuckstück formt sich somit zu ebenso mystischen wie eindrucksvollen Unikaten zusammen.

„Afrika steht für eine tiefe Verbundenheit mit Mutter Erde. Kraftvoll, erdig und magisch.“
Anisch de la Cara